Kontakt

Fortschritt ist unser Motor

Hinter jeder Treppenmeister Konstuktion und jedem Konstruktionsdetail steckt die gewissenhafte Entwicklungsarbeit im firmeneigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum. Designer und Handwerker arbeiten Hand in Hand bei der Entwicklung neuer Treppentechnik. Ständiger Erfahrungsaustausch und gemeinsame Innovationskraft ist unser Erfolgsprinzip. 

Forschung und Entwicklung bei Treppenmeister steht für:

  • Ein gemeinsames Forschungszentrum für Produktentwicklung, Qualitätsprüfung und Schallmesstechnik
  • Zukunftsorientierte Design-Werkstatt 
  • Modernes, firmeneigenes Schulungszentrum 
  • Engagierte Ausbildung in den Partnerbetrieben

Vorreiter im Trittschallschutz

Für die Treppenmeister Schallschutzforschung steht ein weltweit einzigartiger Prüfstand zur Verfügung. Hier werden detaillierte Schallmessungen vorgenommen und neue Materialien für die Reduzierung der Trittschallübertragung getestet. Die daraus entwickelte Treppenmeister PIANO Schallschutzausstattung überzeugt mit einem extrem niedrigen Wert für eine überdurchschnittliche Trittschalldämmung. Im Treppenmeister Prüfstand werden akustische Untersuchungen und Belastungsprüfungen von kompletten Treppenanlagen durchgeführt.

Mehr zum Thema Schallschutz

Innovative Treppen im Dauertest

Wir entwickeln in unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum neues Treppendesign auf dem neuesten Stand der Treppentechnik. In unserer Designwerkstatt entstehen Prototypen neuer Entwicklungen unserer Techniker und Designer. Jede Neuentwicklung muss sich zigfachen Belastungstests unterziehen bevor das Ergebnis den hohen Treppenmeister Ansprüchen genügt und für die Fertigung bei den Partnerbetrieben freigegeben wird. Eine Treppenmeistertreppe muss bis zum 3-fachen der zu erwartenden Last tragen. Belastungstests sind für jede neue Treppenkonstruktion ein Muss.